Ein paar Details zur SKG

 

Am 7. Dezember 1930 wurde in Luzern die Gesellschaft Schweizerischer Kakteen- und Sukkulenten-Freunde (GSKF) gegründet.

1944 wurde die GSKF umgetauft auf Schweizerische Kakteen-Gesellschaft

Seit 1957 erfolgt die gemeinsame Herausgabe der Zeitschrift Kakteen und andere Sukkulenten, kurz KuaS durch die drei deutschsprachigen Gesellschaften DKG, GÖK und SKG.

1959 wurde die Bodensee-Tagung ins Leben gerufen, die sich bis ins Jahr 2004 halten konnte.

1980 erfolgte an der ‘Grün 80“ eine grosse Kakteenausstellung zum 50-jährigen Bestehen der SKG.

Seit 1995 ist die SKG auch auf dem Internet präsent. Erreichbar unter dem Namen www.kakteen.org.

Die detaillierte Geschichte der SKG kann in der Chronik nachgelesen werden.

skg logo

© 2016 Schweizerische Kakteen-Gesellschaft

social facebook box blue 32